Marktplatz

Hersteller

EISELE×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

EISELE Kreissägen

1 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
EISELE PSU Kreissäge
Ulm-Unterweiler
0 Gebote
280 €
09.05.2018 10:02

Inhaltsübersicht

  1. EISELE Sägen für Wirtschaftlichkeit in der Fertig
  2. EISELE Vertikal-Kreissägen

EISELE Sägen für Wirtschaftlichkeit in der Fertigung

Die Marke EISELE Sägen gehört zur weltweit agierenden BEHRINGER Gruppe. Dabei deckt EISELE speziell den Markt an hochwertigen Kreissägen ab.

Metall zu sägen ist eine besondere Herausforderung. Hohe thermische Belastung, enge Toleranzen und eine massive Spanbildung sind drei Faktoren, welche beim Auslegen einer Metall-Kreissäge zu beachten sind. Die hohen Kräfte, welche auf die Maschine und das Werkstück beim Sägen wirken, erfordern besondere Maßnahmen. Die EISELE Kreissäge ist deshalb seit Jahrzehnten das Standardgerät für diese Anwendung. Die EISELE Metallkreissäge ist aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Standfestigkeit beliebt. Das schlägt sich auch in einem hohen Wiederverkaufswert wieder.

EISELE Vertikal-Kreissägen

Metallkreissägen von EISELE vereinen viele Vorzüge. Sie sind präzise einstellbar, um engste Toleranzen einhalten zu können. Die Sägemaschinen spannen das Werkstück fest, damit beim Schnitt nichts verrutscht. Schließlich verfügt eine EISELE Kaltkreissäge noch über ein leistungsstarkes Kühlschmiersystem. Damit wird der Wärmeeintrag in das Werkstück und das Sägeblatt verringert und der Abtransport der Späne gewährleistet.

Obgleich EISELE mittlerweile zur BEHRINGER Gruppe gehört, werden die Maschinen dennoch weiterhin unter dem ursprünglichen Namen hergestellt und verkauft. EISELE Kreissägen gibt es in vier verschiedenen Produktlinien.
Zu dem Produktsortiment gehören die Vertikal-Kreissägen "VMS", die Unterflur-Kreissägen "PSU", die Hochleistungs-Kreissägeautomaten "HCS" sowie die Kreissägeautomaten für Aluminium und NE-Metalle "VA-L".

VMS-Serie
Die Vertikalkreissägen VMS sind einfach bedienbar und robust in der Ausführung. Die Präzision dieser Maschinen kann ebenfalls überzeugen. Das Angebote reicht von manuellen Maschinen und Halbautomaten der Serien "VMS 300 - VMS 400H" bis hin zu Vollautomaten mit der Bezeichnung "VMS 370A / VMS 400A". Beide Maschinenserien sind flexibel und universell einsetzbar.
Die Vollautomaten verbinden die klassische Vertikalkreissäge mit den Vorzügen eines NC-gesteuerten Nachschubgreifers. Sie sind für kleinere und mittlere Losgrößen ideal. Besonders im Stahl- und Metallbau werden diese leistungsfähigen EISELE Sägen gerne eingesetzt. Präzision in der Serienfertigung bei einen attraktiven Preis-Leistungs-Verhältniss ist mit diesen EISELE Metallsägen kein Problem. Alle Maschinenkomponenten sind robust und langlebig aufgebaut. Die Bedienung der Maschine ist sehr einfach sowohl für Einzelschnitte als auch im Serienbetrieb. Standardmäßig sind vier Drehzahlen einstellbar, die für die Bearbeitung von fast allen Stahlqualitäten geeignet sind. Eine Kühlmitteleinrichtung sowie ein Mikro-Sprühsystem sind in die EISELE Kreissäge standardmäßig integriert. Der Schnellspannstock verfügt über eine Spanndruckreduzierung und der Sägevorschub erfolgt pneumatisch oder hydraulisch.

PSU-Serie

Die Unterflur-Gehrungskreissägen PSU sind speziell auf die Bearbeitung von Profilen und Rohren ausgelegt. Drei Baureihen stehen in der PSU Linie für manuell/halbautomatische, vollautomatische oder speziell für gebogene Rohre bereit. Die Unterflur-Gehrungskreissägen "PSU" werden aufgrund ihrer universellen Einsatzfähigkeit in der Industrie geschätzt. Diese leistungsstarke Lösung findet insbesondere in Schlossereien, im Metallbau sowie in vollautomatischen Kreissägezentren ihren Einsatz.

Verschiedene Modelle wie der Halbautomat "PSU 450 H" und der Halbautomat für gebogene Rohre "PSU 450 GS" sind erhältlich. Bei den Vollautomaten sind die beiden Modelle "PSU 450 M" und "PSU 450 A" im Lieferprogramm von EISELE Sägen.

Die "PSU 450 H" ist eine Universal-Gehrungskreissägemaschine, die eine hohe Schnittleistung erbringt. Ein geräuscharmer Sägeablauf wird durch einen robusten und stabilen Maschinenunterbau gewährleistet. Das Schneckengetriebe ist mit dem von EISELE entwickelten Rotationsausgleich ausgestattet, welcher von EISLE selbst hergestellt wird. Komfortable manuelle oder NC-gesteuerte Einstellung des Gehrungswinkels mit Festanschlägen sind ein weiteres Feature dieser Maschinentechnik. Die Spanneinrichtung arbeitet hydraulisch, für dünnwandige Profile wird der Spanndruck automatisch entsprechend reduziert. Der Sägeblattvorschub ist stufenlos einstellbar. Die PSU 450 H ist mit diversen Zu- und Abfuhrsystemen kombinierbar. Insbesondere das elektronische Längenmesssystem "ELA-P" ermöglicht neben einfachen Messvorgängen auch einen vollautomatischen Einstangenzyklus.

HCS-Serie
Den Einstieg in die professionelle Serienbearbeitung von Blockmaterialien bietet die HCS-Linie. Zwei Baureihen stehen bereit, um eine gleichbleibende Präzision beim Sägen von Metall-Halbzeugen aller Art anzubieten.

VA-L - Serie
Speziell für Aluminium und NE-Metalle sind die VA-L Typen der EISELE Kreissägen ausgerichtet.

Für alle Kreissägen bietet EISELE ein umfangreiches Zubehörprogramm in Form von Lademagazinen, Entsorgungseinrichtungen und vielem mehr, an.

Gebrauchte EISELE Kreissägen
Die heute neu verfügbaren Kreissägen von EISELE sind sehr hochwertige und hochpreisige Maschinen. Für eine Gebrauchtmaschine von EISELE stehenn noch alle Ersatzteile beim Hersteller bereit. Das macht den Kauf einer EISELE Metall- oder Kaltkreissäge auch gebraucht unproblematisch. Die hohe Qualität der EISELE Sägen sorgt für hohe Preise, auch für ältere Maschinen.

nach oben