Marktplatz

Hersteller

FELDER×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

FELDER Gebrauchtmaschinen

1 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
FELDER G500 Kantenleimmaschine
Herisau
2 Gebote
2.000 €
12.10.2017 10:05

Inhaltsübersicht

  1. FELDER Holzbearbeitungsmaschinen
    1. FELDER Hobelmaschinen
    2. FELDER Kreissägen
  2. FELDER Gebrauchtmaschinen



FELDER Holzbearbeitugnsmaschinen

FELDER Gruppe Logo
  • Gründungsjahr: 1956
  • Gründer: Johann Felder
  • Sitz: Hall/ Tirol, AUT
  • Website: www.felder-gruppe.de
  • Marken der Gruppe:
    • FELDER
    • FORMAT4
    • HAMMER

FELDER ist heute ein Komplettanbieter für professionelle Holzbearbeitungsmaschinen in den Bereichen Handwerk, Gewerbe und Industrie. Das Produktionssortiment von FELDER umfasst die komplette Werkzeugmaschinenpalette zur Holzbearbeitung. Hobelmaschinen, Kreissägen, Bohrmaschinen, Bandsägen, Anleimmaschinen, Schleifmaschinen, Absauggeräte, Pressen und Vorschubapparate sind erhältlich. Werkstattausrüstung und ein breit gefächertes Angebot an CNC-Technik ergänzen das Programm.

Besonders gern werden die Kombimaschinen eingesetzt, die es ermöglichen verschiedene Arbeitsschritte auf engstem Raum zu realisieren. Im Einzelnen unterteilt sich das Sortiment in:


Zum Bohren bietet FELDER Langlochbohrmaschinen und Dübellochbohrmaschinen.

Bandsägen in verschiedenen Ausstattungsvarianten und Größen sind gebraucht erhältlich.

Zur Kantenbearbeitung dienen die effektiven Kantenschleifmaschinen und Kantenanleimmaschinen und für hohe Abtragsleistungen ist die Band-/Kantenschleifmaschine sowie Breitbandschleifmaschine erhältlich.

Absauggeräte bis hin zum Reinluft-Absauggerät sind als Zubehör im Angebot.

Die Brikettierpresse dient der wirtschaftlichen Verwendung der anfallenden Späne als Heizstoff in Form von Pellets und Briketts.

Membranpressen und zu den Maschinen passende Vorschubapparate sowie verschiedene Werkstattausstattungen wie Arbeitstische werden ebenfalls von FELDER hergestellt.

Die zweite Marke Hammer entsteht 1997 und ergänzt erfolgreich das Sortiment im günstigen Einsteigerbereich. Es folgt die Marke Format-4, welche im Premiumsegment angesiedelt ist.

FELDER Hobelmaschinen


FELDER Hobelmaschine gebraucht

Für die Herstellung der benötigten Stärke von Holz ist es erforderlich, eine Dickenhobelmaschine einzusetzen. FELDER bietet eine Auswahl unterschiedlicher Hobelmaschinen in seinem Produktsortiment an.

Dickenhobelmaschinen von FELDER sind in zwei Größen erhältlich und mit einer 4-Messer-Systemhobelwelle ausgestattet. Für den Vorschub werden Vario-Vorschubgetriebe eingesetzt. Eine 4-Spindel-Dickentischführung gewährleistet die Stabilität. Das Modell D 963, die größere der beiden Maschinen, besitzt bei einer Dickenhobelbreite von 630 mm im Vergleich zu 504 mm des Modells D 951) zusätzlich einen gefederten Gliederdruckbalken.

Im Anschluss an das Dickenhobeln kann mit einer Abrichthobelmaschine die Fertigbearbeitung erfolgen. Diese Maschinen sind ebenfalls in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Die kleinere Maschine (A 941) arbeitet mit einer 2-Messer-Systemhobelwelle, die A 951 hingegen mit einer 4-Messer-Systemhobelwelle.

Bei FELDER sind auch kombinierte Abricht- und Dickenhobelmaschinen in den Varianten AD 531, AD 741, AD 941 und AD 951 erhältlich. Diese unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich der Abrichthobelbreite (310 mm - 510 mm) und der Abrichttischlänge (1500 mm - 2250 mm) bzw. Dickehobelbreite (306 mm - 504 mm) und Dickenhöhe (220 mm - 254 mm). Daneben kommen wahlweise 2- oder 4-Messer-Systemhobelwellen zum Einsatz. Massiv verrippte Abrichttische garantieren höchste Stabilität. Zusätzlich reduziert die patentierte Silent-POWER Spiralmesser-Hobelwelle reduziert die Lärmbelastung gegenüber herkömmlichen Hobelmaschinen um die Hälfte.

Bei den FELDER Holzbearbeitungsmaschinen zur Hobeltechnik wurde auf eine platzsparende Bauweise Wert gelegt. Patente, wie die formschlüssigen Abrichttisch-Verstellsysteme ermöglichen eine sehr präzise Spanabnahme. Die Skalen sind leicht ablesbar und einstellbar. Die System-Hobelwellen von FELDER garantieren ein hervorragendes Hobelbild. Die eingesetzten Wendemesser sind selbsteinstellend. Dies spart Geld und verlängert die Zeit bis zum problemlos durchführbaren Messerwechsel beachtlich. Ein wirkungsvoller Abrichtschutz ist ebenfalls installiert und mindert nur geringfügig den Bedienkomfort. Eine Abrichthaube garantiert den optimalen Abtransport des abgetragenen Materials. Ein Füge- und Hilfsanschlag ist einsetzbar. Kraft, Stabilität und Bedienkomfort sind die wesentlichen Kriterien, die bei diesen Spitzenmodellen auf kleinstem Raum konzentriert sind. Die schweren Hobelmaschinen aus dem FELDER-Programm sind wahre Kraftpakete und das bei höchster Präzision. Die erstklassige Verarbeitung garantiert Langlebigkeit, weshalb das Risiko beim Kauf einer gebrauchten Maschine von FELDER sehr gering ist.

FELDER Hobelmaschine neu oder gebraucht optimal einsetzbar

Die FELDER Hobelmaschinen sind neu oder gebraucht in vielen Bereichen der Holzverarbeitung optimal einsetzbar. Professionelle Anwender aus Handwerk, Gewerbe und Industrie profitieren von den perfekten Hobelergebnissen. Die Steuerungen Power-Drive und Digi-Drive ermöglichen es, alle Einstellvorgänge an einer Bedientafel zu realisieren. Bei der Steuerung Digi-Drive ist lediglich das gewünschte Maß einzugeben und der Startknopf zu drücken. Der Dickentisch verstellt sich selbst in die gewünschte Position. Das LED-Display zeigt laufend die Soll- und Istwerte an. Mehrere Dickentischpositionen lassen sich programmieren und sind somit schnell abrufbar. Die Verarbeitung von Kettenmaßen ist möglich.

FELDER Kreissägen


Die FELDER Kreissäge ist weltweit bekannt und gern genutzt. Leistungsfähige, robuste und vielseitig einsetzbare Maschinen spiegeln die Firmenphilosophie des Unternehmens aus Österreich wider. Bester Bedienkomfort und ausgesprochen schnelle Umrüstzeiten machen FELDER Kreissägen ideal für den Einsatz in Werkstatt und Produktion.

Beginnend mit der "KF 500", einer Maschine mit einer Schnitthöhe von maximal 102 mm und einer schwenkbaren Fräse über die erweiterte Version "KF 500 Professional" mit größeren Tisch- und Anschlagabmessungen und einem effektiven Multi-Einstellsystem wird ebenso die KF 700 Serie mit drei verschiedenen Maschinentypen angeboten.

Bei den Formatkreissägen hängt die Lebensdauer der Maschinen wesentlich von der Funktion und Präzision des Formatschiebetisches ab. Bei FELDER wird der Aluminium-Formatschiebetisch X-Roll in den Modellen K 500, K 500 Professional, K 500 S und K 940 S eingesetzt. Die Maschine K 940 S verfügt bei einer Schnitthöhe von 133 mm über eine elektrische Höhenverstellung und den Alu-Formatschiebetisch X-Roll mit Präzisionsführungen. Diese leistungsfähige FELDER Formatkreissäge wurde für höchste Ansprüche in Handwerk, Gewerbe und Industrie entwickelt. Modernes Design und innovative Bedienungsmöglichkeiten sowie langlebige Präzision charakterisieren das Spitzenmodell der FELDER Kreissägen. Große Sägeblattdurchmesser sowie drei verschiedene Geschwindigkeiten bieten kraftvolles Arbeiten mit dieser Holzbearbeitungsmaschine.

FELDER Formatkreissägen in verschiedensten Variationen

Gebrauchte FELDER Formatkreissäge

FELDER Kreissägen sind charakterisiert durch modernste technische Ausstattung. Kompakte Kreissägeaggregate wie der Typ 133 kommen zum Einsatz. Die Kreissägewelle ist hochpräzise hergestellt. Sechs Jahre Garantie gibt FELDER auf das Easy-Glide-System. Mit dem effektiv arbeitenden Vorritzaggregat ist ein sauberer Schnitt garantiert. Die Winkeleinstellung kann punktgenau erfolgen. Gesteuert werden die Maschinen beispielsweise über das Power-Drive-System oder das neue FELDER-Bedienterminal. Alle Führungen einer Kreissäge von FELDER sind hochpräzise. Ein spezieller Ausleger dient der Aufnahme des Ablänganschlages. Parallelschnitte lassen sich präzise durchführen und eine Anschlagskala mit Lupe macht es einfach, die entsprechenden Werte einzustellen. Einige der Maschinen verfügen über eine hochpräzise Digitalanzeige für das Ablängen und für die Einstellung des Parallelanschlages. Bei den Spitzenmodellen einer FELDER Kreissäge spannen pneumatische Niederhalter die Werkstücke sicher ein. Die Kreissäge-Fräsmaschinen ermöglichen die Funktionen einer Formatkreissäge und einer Schwenkspindel-Fräsmaschine in einem Gerät an. Somit bietet die KF-Serie eine unschlagbare Kombination. Ein Multi-Einstellsystem hält Umrüstzeiten kurz. Vorschubapparat, Tischverlängerung, pneumatische Niederhalter und Auslegertisch mit Bodenstützrolle sind bei dem Modell "KF 700 S Professional" für effektives Arbeiten verwendbar.

FELDER Gebrauchtmaschinen

Als Gebrauchtmaschinen von FELDER sind insbesondere konventionelle Maschinen zum Herstellen von Möbeln, Türen und Fenstern beliebt. Sie sind durch eine äußerst robuste und langlebige Bauweise gekennzeichnet, wodurch sie auch im gebrauchten Zustand das gleiche Produktivitätsniveau wie eine Neumaschine erreichen. Für komplexere Fertigungsaufgaben bietet es sich an, auf Kombimaschinen zurückzugreifen. In der Produktion können hochwertige CNC-Gebrauchtmaschinen viele Arbeitsgänge schneller und rationeller gestalten.

Besonders die FELDER Formatkreissägen werden in fast jeder Tischlerei oder Schreinerei verwendet. Robustheit und hohe Zuverlässigkeit der FELDER Maschinentechnik garantieren darüber hinaus eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualität. Dies führt dazu, dass der Wiederverkaufswert der gebraucht erworbenen Maschinentechnik auch nach Jahren der Nutzung akzeptabel ist und sich eine Investition in Maschinen der Marke FELDER zusätzlich lohnt.

Gründe für den Kauf von FELDER Gebrauchtmaschinen

FELDER Gebrauchtmaschinen sind zusätzlich zu ihrer robusten Bauweise auch nach Jahren technologisch führend. Somit lassen sich viele Produktionsaufgaben auch mit Industriemaschinen älterer Baujahre in hoher Qualität und Quantität realisieren. In Verbindung mit tendenziell geringeren Anschaffungskosten sind dies überzeugende Argumente für den Kauf einer Gebrauchtmaschine.
Entsprechend freigewordenes Kapital lässt sich folglich an anderer Stelle gewinnbringend investieren und ermöglicht somit die Steigerung des Gesamtoutputs bei konstanten Kosten.

FELDER Gebrauchtmaschine
nach oben