Marktplatz

Hersteller

GRAULE×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

GRAULE Gebrauchtmaschinen

2 Maschinen gefunden
Sortieren nach
Name
Name
Standort
Standort
Anzahl der Gebote
Anzahl der Gebote
Aktuelles Gebot
Aktuelles Gebot
Enddatum
Enddatum
Ansicht:
Hot Lot
GRAULE ZS 85 Gehrungskreissäge
Weinsberg
12 Gebote
300 €
01.08.2017 15:38
GRAULE Ausklinkfräse
Velbert
0 Gebote
150 €
23.08.2017 10:43

GRAULE Sägen - Maschinen gebraucht kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. GRAULE Maschinenbau GmbH - Spezialanbieter industrieller Sägen
  2. GRAULE Sägen der ZS-Serie
      >
    1. GRAULE Kappsägen - Einsteiger Modell "ZS 85NS"
  3. GRAULE Sägen der KS-Serie
  4. GRAULE Ausklinksägen
  5. GRAULE Maschinen auf dem Gebrauchtmarkt

GRAULE Maschinenbau GmbH - Spezialanbieter industrieller Sägen

Bereits seit vielen Jahren kann sich das vergleichsweise kleine Unternehmen GRAULE Maschinenbau GmbH aus Aalen auf dem Markt für industrielle Sägen zur Holzbearbeitung auch gegenüber größeren Firmen behaupten. Die Fokussierung auf diesen Maschinentyp in Verbindung mit einer hohen Robustheit und Simplizität der GRAULE Sägen sind dabei hauptverantwortlich für den anhaltenden Erfolg. Das Produktportfolio umfasst GRAULE Zugsägen, Kappsägen, Gehrungskreissägen, Ablängsägen, Ausklinksägen sowie -fräsen, Schleifmaschinen, Quernutfräsen inklusive Rollbahnen und Längenaschläge für alle Maschinen. Die primäre Ausrichtung der GRAULE Maschinen ist die industrielle Serienfertigung - einige der angebotenen Modelle sind allerdings auch für Hobby-Handwerker geeignet.

GRAULE Sägen der ZS-Serie

Eine GRAULE Säge der ZS-Serie ist ein typisches Beispiel für Kapp- und Gehrungssägen, die dank ihrer Robustheit für die industrielle Produktion und professionelle Werkstätten geeignet sind. Gleichzeitig erfreuen sich diese GRAULE Kappsägen dank einer simplen Konstruktion auch im Hobbybereich einer großen Beliebtheit. Sie werden seit mehr als 10 Jahren in beinahe unveränderter Form produziert. Wie die meisten GRAULE Maschinen sind sie in verschiedenen Varianten verfügbar, wobei sich diese lediglich durch den Sägeblattdurchmesser, die Schnitthöhe sowie die Motordrehzahl unterscheiden. Die Säge eignet sich für Schnitte in Holz, Kunststoff und Metalle bis zu einer Länge von 420 Millimetern und einer Schnitthöhe von 200 Millimetern. Der Gehrungsbereich kann zwischen links 45° und rechts 25° eingestellt werden. Eine vertikale Verstellung ist bei diesen Modellen nicht möglich.

GRAULE Kappsägen - Einsteiger Modell "ZS 85NS"

Fast schon winzig mutet die GRAULE Kappsäge "ZS 85NS" an. Hierbei handelt es sich um eine kombinierte Kapp- und Gehrungssäge. Die komplette Maschine erreicht mit einer Höhe von 30 cm etwa die Größe eines Beistellschrankes und ist somit für den Tischgebrauch ausgelegt. Die Drehzahl ist auf 2800 U/min festgesetzt, wobei die maximale Schnittlänge und Schnitthöhe bei 380 mm bzw. 85 mm liegen. Gehrungsschnitte in der Horizontalen bis 45° sowie in der Vertikalen bis 45° (links) sind ebenfalls möglich. Aufgrund ihrer geringen Größe eignet sich die GRAULE "ZS 85NS" hervorragend für Werkstätten und Hobbyisten.

GRAULE Sägen der KS-Serie

Die aktuell gebaute "Typ KS", wobei das Kürzel KS für Kapp- und Gehrungssäge steht, ist in vielen Belangen ähnlich der "ZS 85NS", kommt jedoch in moderner Form daher. Im Gegensatz zum Original-Modell erhöht hier die beidseitig kugelgelagerte Achse die Schnittpräzision bei Gehrungsschnitten. Die vormontierten Anschläge steigern zusätzlich die Sicherheit beim Ablängen. Die GRAULE KS ist ebenfalls für den Tischbetrieb ausgelegt, optional kann ein spezieller Ständer erworben werden, der die Arbeitshöhe auf 90 Zentimeter festlegt. Die Gehrung ist auch hier auf Horizontal 45° - (-45°) festgelegt. Vertikal kann der Sägekopf bei diesem Modell nicht verstellt werden, sodass in diesem Fall eine Verlagerung des Werkstücks nötig wird.

GRAULE Ausklinksägen

Ausklinksägen sind relativ selten, da der Einsatzbereich nur sehr eingeschränkt ist. Ausklinksägen sind eher für weiche Materialien geeignet und finden sich hauptsächlich im Aluminium-Konstruktionsbau. Eine Ausklinkung ist einer Gehrung sehr ähnlich, jedoch wird das Stabende stattdessen auf beiden Seiten und zumeist in unterschiedlichen Höhen gewinkelt.

Bei der GRAULE AS-P 550 handelt es sich um eine sogenannte "Ausklinksäge". Sie verfügt über zwei, unabhängig voneinander schalt- und regelbare Sägeaggregate, die jeweils eine Drehzahl von 2800 U/min erreichen und einen Werkzeugdurchmesser von 500 mm sowie 550 mm zulassen. Beide Sägeblätter können horizontal und vertikal um bis zu 45° in beide Richtungen geschwenkt werden, sodass auch komplexe Ausklinkungen in drei Achsen möglich werden. Um den Überblick zu behalten, ist die AS-P 550 mit einem digitalen Zählwerk und einer Winkelanzeige für alle drei Achsen ausgestattet.

GRAULE Maschinen auf dem Gebrauchtmarkt

Der kleine Maschinenhersteller GRAULE bietet keine besonderen Serviceangebote für Gebrauchtmaschinen, obwohl diese auf dem Gebrauchtmarkt relativ häufig anzutreffen sind. Wer sich eine GRAULE Kapp- oder Zugsäge gebraucht zulegen möchte, kann dies dennoch bedenkenlos tun. Reparaturen sind im Regelfall kein Problem, da sich zahlreiche Ersatzteilhändler auf dieses Segment spezialisiert haben. Von den heute gebauten bis zu älteren Maschinen wie der beschriebenen ZS 85 findet man hier alle Teile, die für jegliche anfallenden Reparaturen erforderlich sind.

Auf dem Gebrauchtmarkt ist der Hersteller trotz seines begrenzten Produktportfolios sehr präsent. Die Maschinen von GRAULE haben eine vergleichsweise hohe Lebensdauer und wartungsanfällige Bauteile, wie etwa unnötige Elektronik, findet man an den GRAULE Sägen nicht. Entsprechend groß ist das Interesse an diesen schier unverwüstlichen Industriesägen.

Auch auf unserer Industrieversteigerungsportal finden sich regelmäßig zahlreiche GRAULE Kappsägen, Gehrungssägen und Zugsägen. Zumeist befinden sich diese in gutem oder sehr gutem Zustand, lediglich Verschleißteile benötigen eventuell einen Wechsel.

nach oben