Marktplatz

Hersteller

SCHEPPACH×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

SCHEPPACH Gebrauchtmaschinen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

Nr. 55
HOMAG BOF 30/50/12/2/K CNC-Bearbeitungszentrum
Duisburg
1 Gebote
17.000 €
17.05.2017;10:53
Nr. 51
HOLZMA HPL 11/43/22 Profi Line Plattensäge mit Hubtisch
Duisburg
2 Gebote
11.500 €
17.05.2017;10:49
Nr. 52
Tipp
HOMAG Optimat KL 77/A20/S2/Z Kantenanleimmaschine mit PU Verleimung
Duisburg
0 Gebote
7.900 €
17.05.2017;10:50
Nr. 28
Tipp
RAUSCH GRATOMAT MS 150/2 - 760 Zahnradendgratmaschine
Unterschleißheim
0 Gebote
9.000 €
10.05.2017;10:27
Nr. 68
Top Lot
WEEKE Profiline ABS 110 Spezial Fronten CNC-Bohr-Einpress-Bearbeitungszentrum
Duisburg
0 Gebote
29.500 €
17.05.2017;11:03
Nr. 22
MAZAK VTC-200 B Vertikal-Bearbeitungszentrum
Asperg
1 Gebote
20.000 €
03.05.2017;10:20

SCHEPPACH Maschinen & Ersatzteile gebraucht kaufen bei SURPLEX!

Inhaltsübersicht

  1. SCHEPPACH Unternehmen
  2. SCHEPPACH Maschinen - Von der Holzbearbeitung bis zu den Baumaschinen
    1. SCHEPPACH Sägen
    2. SCHEPPACH Hobelmaschinen
  3. SCHEPPACH Gebrauchtmaschinen

SCHEPPACH Unternehmen

Das beschauliche Ichenhausen im schwäbischen Landkreis Günzburg ist der Hauptstandort der Produktionswerke von SCHEPPACH, dem ehemaligen Holzmaschinenspezialisten, der seit der im Jahre 1997 durchgeführten Übernahme durch Ernst Pfaff nicht nur sein Sortiment, sondern auch seine Ausrichtung grundlegend geändert hat.

Ganz vorne liegen bei SCHEPPACH die Holzbearbeitungsmaschinen wie Dickenhobelmaschinen und Abrichthobelmaschinen, Kreis- und Bandsägen, Dreh- und Drechselbänke, Formatkreissägen und Tischsägen.

Darüber hinaus gibt es mittlerweile aber auch Bohrmaschinen und Trennschleifer, Holzspalter, Sägen und Förderer für die Brennholzbearbeitung, Klimageräte, Stromerzeuge und Baumaschinen verschiedener Arten inklusive Dumper, Erdbohrer und Fliesenschneider. Das letzte Produktfeld bildet die Drucklufttechnik, genauer gesagt die dafür erforderlichen Kompressoren.

SCHEPPACH Maschinen - Von der Holzbearbeitung bis zu den Baumaschinen

Die drei größten Kategorien der SCHEPPACH Maschinen sind die Holzbearbeitung, die Baumaschinen und die Gartenpflege. Innerhalb dieser gibt es weitere, nach Einsatzzweck und Art der Maschine sortierte Unterscheidungen.

Abgesehen von ein paar Ausnahmen gibt es bei den Holzbearbeitungsmaschinen in den meisten Fällen drei bis vier Modelle pro Kategorie. Als Beispiel die Doppelschleifer mit der BG 150, der BG 200 und der BG 200AL inklusive des Sondermodells HG34. Dabei handelt es sich immer um eine Einsteigermaschine (BG 150), ein MIttelpreisgerät (BG 200) und eine Hochleistungsmaschine (BG200AL). Die ultrakompakte und mit Multittool ausgestattete HG34 läuft hier außer Konkurrenz. EIn ähnliches Bild ergibt sich auch bei den Sägen, beispielsweise den Bandsägen, wo BASA 1, 3 und 4 die Einstiegsgeräte bilden, BASA 5.0 für den ambitionierten Hobbyisten oder den anspruchsvollen Profi gedacht ist und die BASA 7.0 in professionellen Werkstätten mit höchsten Ansprüchen zum Einsatz kommt.

Breit aufgestellt ist SCHEPPACH auch bei den Baumaschinen. Vom Abbruchhammer über den Betonmischer, Bohrhammer, Dumper, Erdbohrer, Fliesenschneider, Kehrmaschine, Rüttelplatten, Steinknacker bis zum VIbrationsstampfer sowie Wand- und Deckenschleifer bekommt man hier alles, was das Bauherren-Herz begehrt, allerdings richtet man sich in dieser Kategorie eigentlich ausschließlich an Profis, weswegen das Prinzip Einsteiger-, Mittelklasse und Profi-Maschine hier nicht angewendet wird.

Genau andersrum ist das bei den Gartenmaschinen. Ob Freischneider, Heckenschere, Laubbläser, Häcksler oder Rasenmäher - Zwar können diese Maschinen selbstverständlich auch Profi-Gartenarbeiter nutzen und Leistungsumfang sowie Lebensdauer würden den Anforderungen entsprechen, bereits am Design lässt sich jedoch erkennen, dass die Zielgruppe hier anders liegt und eher der Klein- und Hobbygärtner angesprochen werden soll.

SCHEPPACH Sägen

Sägen stellen bei SCHEPPACH einen Großteil des Sortiments, weswegen diese in verschiedenen Kategorien zusammengefasst werden. Dabei handelt es sich um SCHEPPACH Bandsägen, Baukreissägen, Dekupiersägen, Formatkreissägen, Kappsägen, Kappzugsägen, Tisch-Kappsägen sowie Tischkreissägen in den Varianten "Allround" und "Präzision".

Innerhalb der Kategorien gibt es keine speziellen Baureihen mehr, sondern nur noch Einzelgeräte. So zum Beispiel die SCHEPPACH Bandsäge "Basa 5.0 Exclusive", die als 220V- oder 400V-Variante verfügbar ist und eine Leistung von 3600 Watt mitbringt. Überschaubarer ist die Modellvielfalt bei den Baukreissägen und Dekupiersägen. Zwei Modelle, jeweils ein Einsteigermodell und ein leistungsfähigeres Modell stehen den Kunden zur Auswahl.

Für eine SCHEPPACH Kreissäge ist ein breiteres Angebot erhältlich. Sechs verschiedene Modelle umfasst die Produktpalette, während die Kappsägen und die Kappzugsägen insgesamt auf zehn Varianten kommen. Hier werden für jeden Anspruch passende SCHEPPACH Maschinen bereitgestellt.

Wer eine Tischkreissäge von SCHEPPACH kaufen möchte, kann sich zwischen Allroundern, Präzisionsmaschinen und der kombinierten Tisch-Kappsäge mit der Bezeichnung "HM100T" entscheiden. Bei den Allroundern warten nicht nur 10 Modelle auf die interessierten Kunden. Auch optionales Zubehör zur Erweiterung des Funktionsumfangs der Maschinen steht vielfältig bereit.
Mit sechs Modellen sind auch die Präzisionsmaschinen in ausreichender Auswahl vorhanden und bieten für unterschiedlichste Anwendungsgebiete die passende Lösung.

Ein guter Service für SCHEPPACH Sägen
Nicht nur als Neuware erfreut sich die SCHEPPACH Wippsäge einer großen Beliebtheit. Als Gebrauchtmaschine ist die Wippkreissäge von SCHEPPACH zahlreich auf den Gebrauchtbörsen verfügbar, oftmals zu günstigen Preisen.
SCHEPPACH Sägen haben grundsätzlich eine lange Lebensdauer. Sollte es trotz der guten Qualität einmal zu Fehlern oder gar Ausfällen kommen, ist dies kein Problem - der Hersteller bietet eine clevere Kombination aus First- und Second-Level-Support. Ein 24-Stunden-Lieferservice ermöglicht die jederzeitige Bereitstellung von 15.000 ständig verfügbaren Ersatzteilen. Reparaturen können darüber hinaus im eigenen Werk durchgeführt werden. Zusätzlich steht der Support für die Fehleranalyse bereit, sollte Ihre Bandsäge oder Kreissäge einmal nicht mehr funktionieren. Dank der verlängerten Garantiezeit von vier Jahren stellt auch die Wartung kein Problem dar.

SCHEPPACH Hobelmaschinen

Bei den heute von SCHEPPACH angebotenen Hobelmaschinen handelt es sich ausschließlich um Kombinationsgeräte, sogenannte Abricht- und Dickenhobelmaschinen. Der wesentliche Unterschied zur reinen Hobelmaschine liegt dabei im Abrichttisch, der als multifunktionaler Maschinentisch verwendet wird. Mit Hilfe von Anschlägen kann dieser für das Schleifen plangenauer und rechtwinkliger Flächen (Abrichten) oder durch eine Schwenkeinrichtung für das Ziehen von Fasen und Winkelflächen genutzt werden.

Zwei Modelle, die HMS1070 sowie die HMS850 sind reine Tischmodelle mit relativ kleiner Arbeitshöhe. Über einen Drehknopf ist bei beiden Produkten aber die Verstellung des Tisches in der Höhe möglich. Es handelt sich um kompakte Einstiegsmodelle für kleine Werkstätten, die über den ganz normalen Stromanschluss angeschlossen werden. Die Geräte sind vornehmlich für das Abrichten konzipiert. Zwar lässt sich auch hier der Tisch schwenken, die Leistung von 1250 W bzw. 1500 W reicht jedoch nur für kleine Hobelvorgänge.

Mit den Plana-Modellen 3.1c, 4.1c sowie 6.1c ist man dann schon im professionellen Bereich. Letztere erlaubt dank einer Leistung von satten 3200 W sogar die Bearbeitung von Harthölzern und hat dafür einen stabilen, schweren Unterbau, der Vibrationen verhindern soll. Ein federunterstützter Abrichttisch unterstützt das Umrüsten zum Dickenhobeln bei allen Modellen, die Höhenverstellung fällt dadurch jedoch weg. Die gerade beschriebenen Plana-Modelle gibt es zudem in einer Variante für den 400V-Drehstromanschluss. Durch die gesteigerter Voltzahl verändert sich auch die Leistung. Statt 2000 W und 3200 W verfügen diese jetzt über 2200 W und 3600 W, bei der Plana 4.1c bleibt die Leistung gleich.

Eine SCHEPPACH Hobelmaschine gebraucht kaufen - Lohnt sich das?
Nicht jedes Unternehmen kann sich die Investition in eine große Hobelmaschine von SCHEPPACH leisten. Gebrauchtmaschinen sind hier die Alternative. Der Hersteller möchte nicht nur seine direkten Kunden zufriedenstellen, sondern bietet auch für Käufer gebrauchter Hobelmaschinen einen rundum gelungenen Service an. Wer beispielsweise für seine SCHEPPACH Hobelmaschine Ersatzteile sucht, darf sich auf ein Lager von mehr als 15.000 verschiedenen Baugruppen, Verschleißteilen und Einzelteilen freuen. Geliefert wird garantiert spätestens 24 Stunden nach der Bestellung. Ist das Problem größer und kann alleine nicht bewältigt werden, gibt es zudem einen Reparaturservice, der optional auch eine Kostendeckelung beinhaltet.

SCHEPPACH Gebrauchtmaschinen

Nicht selten landen Maschinen von SCHEPPACH aufgrund ihrer hohen Lebensdauer und qualitativ hochwertigen Verarbeitung auf dem Gebrauchtmarkt und erzielen dort gute Preise. Sollte dennoch einmal etwas kaputt gehen, braucht man sich als Käufer kaum Gedanken machen, denn der Hersteller unterstützt so gut es geht. Einerseits bietet SCHEPPACH Ersatzteile in Form von mehreren Tausend gelagerten Elementen, Verschleißteilen und Baugruppen, andererseits können Maschinen direkt in das Werk geschickt werden, wo sie überholt und repariert werden. Möglich ist dabei sogar eine Kostendeckelung.

nach oben