Marktplatz

Hersteller

STAHL×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

STAHL Gebrauchtmaschinen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

Nr. 34
Tipp
SCHEPPACH HF 3000 Tischfräse
Navas
0 Gebote
220 €
16.01.2019;11:12
Nr. 1
Tipp
ALMAC DA 700 PC Facettier-Bearbeitungszentrum
Biel/Bienne
0 Gebote
19.800 €
08.01.2019;11:00
Nr. 115
Top Lot
REKORD TOPFIX CNC Werkzeuge zur Fensterherstellung
Navas
0 Gebote
3.200 €
16.01.2019;11:52
Nr. 3
Tipp
BUMOTEC S-93 Vertikal-Bearbeitungszentrum
Biel/Bienne
0 Gebote
1.200 €
08.01.2019;11:02
Nr. 46
Tipp
SCM METHOD Winkelanlage/Fenstermaschine
Guidizzolo
0 Gebote
2.800 €
16.01.2019;10:27
Nr. 60
2-fach Kominierte Maschine
2-fach Kominierte Maschine
Navas
1 Gebote
150 €
16.01.2019;11:27

STAHL Krane gebraucht kaufen & verkaufen - Besser bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. Mehr als 100 Jahre Erfahrung im Kranbau
  2. STAHL Krane im Überblick
  3. STAHL Kransysteme auf dem Gebrauchtmarkt

Mehr als 100 Jahre Erfahrung im Kranbau

1876 ist das Gründungsjahr, in denen die beiden Brüder Rafael und Gustav Stahl die "mechanische Werkstatt Stuttgart" gründen, die später zur R. STAHL GmbH und schließlich zu STAHL Cranesystems werden sollte. Schon früh hat man sich auf Hebe- und Fördertechnik spezialisiert. Der erste STAHL Kran geht 1898 vom Band. Mit der Carl STAHL Hebetechnik GmbH hat STAHL Cranesystems trotz der ähnlichen Namen und der Parallelen im Produktsortiment allerdings nichts zu tun. STAHL fertigt Kransysteme, die mit Kettenzügen, Seilzügen und Winden ausgestattet sein können. Zudem können Kunden anhand von verschiedenen Komponenten und der zugehörigen Elektrik eigene Krane< zusammenbauen. Auch die sogenannten CraneKits bestehen aus Einzelkomponenten, beinhalten jedoch einen Rundumservice. Abgerundet wird das Sortiment durch Klein- und Schwenkkrane in verschiedenen Größen und Variationen.

STAHL Krane im Überblick

Der STAHL Kettenzug bildet zusammen mit den STAHL Seilzug den größten Teil der Grundmodelles. Im Gegensatz zum Seilzug ist der Kettenzug robuster und benötigt weniger Wartung. Dafür sind die Tragfähigkeiten nicht ganz so hoch und liegen zwischen 63 Kilogramm und 6,3 Tonnen SC, SCF und ST. Die [Super] kurze Katze ist ein Sondermodell mit verkürzter Bauhöhe. Zudem gibt es Doppelkettenzüge und den "Big Bag". Viele Baureihen können explosionsgeschützt ausgeführt werden.

Im Bereich der Seilzüge gibt es mit SH, SHA, ASR 7 und AS 7 gleich vier Standardserien. Hier kommt ein "Baukastensystem" zum Einsatz, welches das austauschen einzelner Komponenten der verschiedenen Baureihen untereinander erlaubt. Die Traglasten der Seilzüge liegen zwischen 500 Kilogramm und 125 Tonnen. Wie bei den Kettenzügen können auch diese Krane von STAHL explosionsgeschützt gebaut werden. Winden sind eine Sonderform der Seilzüge, die für besonders hohe Traglasten bis zu 250 Tonnen ausgelegt sind. Zudem sind die drei Baureihen SHW 8, SW und TDC (Twin Drive Concept) kompakt und gleichzeitig robust.

Nicht immer ist der Platz für ein großes Kransystem ausreichend. Dann kommt die Klein- und Schwenkkrantechnik zum Einsatz, deren Tragfähigkeiten zwar nicht ganz so hoch sind, die dank des modularen Baukastensystems und der vielfältigen Förderlösungen auch höchste Ansprüche zufriedenstellen dürfte. Zwar gibt es auch hier vordefinierte Baureihen wie KS und KA, das modulare System erlaubt aber einen wechselseitigen Einsatz aus allen verfügbaren Komponenten. STAHL hat zudem auch das passende Hebezeug im Angebot.

Wer ganz individuelle Lösungen sucht, ist entweder bei den Einzelkomponenten oder den sogenannten CraneKits gut beraten. Erstere können selbst montiert werden, bei Letzteren gehört ein umfassendes Serviceprogramm inklusive Personalschulung gleich mit zum Kauf. Die Entwicklung von Krananlagen und der Anlagenbau waren schon immer ein Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens, das schließlich auch zum großen Erfolg geführt hat.

STAHL Kransysteme auf dem Gebrauchtmarkt

Wer für seinen STAHL Kran Ersatzteile sucht, kann sich vertrauensvoll an das Ersatzteil-Center wenden. Hier steht ein kompetentes Beratungsteam per Fon, Fax und E-Mail zur Verfügung. Übrigens ist die Ersatzteilversorgung für mindestens ein Jahrzehnt nach Serienende garantiert, was die von STAHL CraneSystems gefertigten Teile, sowohl Einzelkomponenten als auch ganze Kransysteme, hervorragend für den Markt für Gebrauchtmaschinen macht. Auch sonst kann sich der Support sehen lassen. Es gibt Seminare und Schulungen und der Werkskundendienst kann Reparaturen und Abnahmen realisieren.

nach oben