Marktplatz

Hersteller

JÄCKLE×

Typ

Verkaufsformat

Maschinenzustand

Standort

JÄCKLE Schweißanlagen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

Nr. 14
Tipp
HEYLIGENSTAEDT 400 PBV Drehmaschine mit Verschiebebett
Falkenberg
0 Gebote
3.200 €
14.02.2018;10:12
Nr. 21
Top Lot
BYSTRONIC BYSTAR 3015 CNC Laserschneidanlage
Beckum
0 Gebote
69.000 €
07.02.2018;10:19
Nr. 23
Top Lot
AMADA HFB.125.3 Abkantpresse
Essen
2 Gebote
12.500 €
24.01.2018;10:09
Nr. 19
TORMADEX TORREDÁ PALPATOR 1400 TME Kopierdrehmaschine
San Pedro de B…
5 Gebote
2.000 €
25.01.2018;10:10
Nr. 223
Tipp
OM MM Bandsäge
Sant Arcangelo…
0 Gebote
500 €
07.02.2018;12:48
Nr. 222
Tipp
Abrichthobel
Sant Arcangelo…
0 Gebote
450 €
07.02.2018;12:47

Inhaltsübersicht

  1. JÄCKLE Schweißgerät - geringer Verzug und hohe Schweißgeschwindigkeit
  2. JÄCKLE Schweißgeräte mit umfangreichem Produktprogramm und modernsten Schweißtechnologien

JÄCKLE Schweißgerät - geringer Verzug und hohe Schweißgeschwindigkeit

Bereits 1978 entstanden die ersten JÄCKLE Schweißgeräte. Seit dem entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter und das Produktprogramm erweitert sich schnell in den Bereichen Plasmaschneidanlagen und Lichtbogenschweißgeräte. Später kamen JÄCKLE MIG/MAG Schweißgeräte hinzu, die heute den Hauptproduktionsumfang darstellen. JÄCKLE-Plasmaschneid-Inverter und MIG-Pulsanlagen ergänzen das Programm. Weitere Produktgruppen sind die WIG-Schweißgeräte, Gleichrichter, Schweißtrafos, Elektroden-Inverter, Kühlgeräte, Fahrwagen und Automatisierungslösungen.

Mit der Plasmaschneidtechnologie lassen sich alle Metalle schneiden. Ein leichtes Plasmaschneidgerät ist der Typ Plasma 65i, welcher sich ideal auf Baustellen einsetzen lässt.

Die JÄCKLE Schweißtechnik ist gekennzeichnet von produktiven Arbeitsverfahren wie dem MIG/MAG Schweißen. Dieses Verfahren wird in der Industrie am meisten eingesetzt. Sehr robuste Thyristortechnologie macht diese Anlagen stufenlos steuerbar. Bei den meisten Anlagen lässt sich die Einstellung am Drahtvorschubkoffer-Koffer oder optional am Brenner vornehmen. Ein JÄCKLE Schweißgerät zum MIG/MAG-Schweißen ist das Modell tecMIG 450/600. Dieses über Thyristor geregelte Schweißgerät kann je nach Variante einen Schweißstrom zwischen 50-450 A oder 50-600 A liefern. Zum diesem JÄCKLE Schweißgerät gehört der integrierte Hochleistungs-Drahtvorschub DVK4. Eine elektronische Drossel ermöglicht die Anpassung an die jeweiligen Schweißaufgaben. Die Lichtbogenlängenregulierung ist in dieser hochwertigen Maschine integriert. Das Steuerkonzept dieses MIG/MAG Schweißgerätes ist digital und das Zwischenschlauchpaket ist bis zu einer Länge von 30 m erhältlich. Im Inneren arbeiten ein geräuscharmer Ventilator und ein thermischer Überlastschutz verhindert Überlastung. Eine Fernbedienungsbuchse ermöglicht den Anschluss von Hand- oder Fußschaltern.

JÄCKLE Schweißgeräte mit umfangreichem Produktprogramm und modernsten Schweißtechnologien

Modernste Schweißtechnologien für die JÄCKLE Schweißgeräte werden unter anderem bei den MIG-MAG Puls-Schweißgeräten eingesetzt. Diese Geräte werden durch einen Mikroprozessor gesteuert, welcher ein optimales Regeln der Schweißfunktionen ermöglicht. Somit wird jeder Schweißtropfen einzeln vom Drahtende abgetrennt. Die erzielten Schweißungen sind nahezu spritzerfrei. Erprobte und ausgewogene Schweißprogramme stehen für alle gängigen Materialien zu Verfügung. Mittels Drehregler kann eine Feinjustierung und Anpassung der JÄCKLE Schweißgeräte während des Arbeitens manuell erfolgen. Somit ergibt sich eine Optimierung der Brennerhaltung, Schweißposition und der Werkstückgeometrie. Eine Speicherfunktion ermöglicht es, die Werte für wiederkehrende Schweißaufgaben unter gleichen Bedingungen zu speichern und schnell wieder abzurufen. Mit diesen Schweißgeräten lassen sich insbesondere bei hochlegierten Werkstoffen hervorragende Ergebnisse erzielen. Ebenso ist mit diesen Verfahren das Dünnblechschweißen von Aluminium unter 1,5 mm sicher durchführbar. Die JÄCKLE Schweißgeräte der Produktserie ProPULS bieten Gas- und wassergekühlte digitale MIG/MAG-PULS-Schweißanlagen mit höchster Arbeitseffizienz und Langlebigkeit an. Die WIG-Schweißgeräte der Serien WIG und ProWIG sind mit transistorgeregelten Gleich- oder Wechselstromanlagen ausgestattet, die für unterschiedliche Materialien nutzbar sind.

nach oben