REMA Schleifmaschinen

Leider haben wir keine passenden Maschinen zu Ihrer Suche

Melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an und erfahren Sie sofort, wenn wir neue Angebote für Sie haben.

Nutzen Sie doch stattdessen unsere Suchfunktion (Suchfeld) oder schauen sich auf unserem Marktplatz um Marktplatz

Folgende Maschinen könnten Sie auch interessieren

AVM AM 125 Drehmaschine
18 Gebote
1.700 €
24.01.2017
11:58
HELLER PFV 10-1000 Vertikalfräsmaschine
1 Gebote
2.800 €
25.01.2017
12:17
HERMLE PF 1000 CNC Werkzeugfräsmaschine
17 Gebote
3.690 €
25.01.2017
10:32
OTT Altantic Kantenanleimmaschine
0 Gebote
5.000 €
07.02.2017
09:29
MARTIN T 72 Formatkreissäge
17 Gebote
4.200 €
23.01.2017
10:40

REMA Schleifmaschinen - Schleifbock, Bandschleifmaschine & mehr gebraucht kaufen bei Surplex!

Inhaltsübersicht

  1. REMA - Schleifmaschinen für den Maschinenbau und mehr
  2. Die Produkte von REMA
  3. Gebrauchte Schleiftechnik von REMA

REMA - Schleifmaschinen für den Maschinenbau und mehr

REMA ist ein deutscher Hersteller von Schleifmaschinen mit einer knapp 100-jährgen Erfahrung, der konventionelle Lösungen für Schleifaufgaben anbietet. Darüber hinaus hat REMA - die REICHMANN + Sohn GmbH - eine besondere Marktnische entdeckt: Mit REMA Ski- + Boardtuning bietet REMA Schleifmaschinen für den Wintersport an. Mit speziellen Maschinen, die auf das Optimieren von Skiern und Snowboards ausgerichtet sind, hat REMA bei den Herstellern dieser Geräte einen hervorragenden Stand. Weitere Branchen, welche REMA mit einer Schleifmaschine beliefert, sind Eisengießereien und die allgemeine Metallverarbeitung.

Die Produkte von REMA

REMA bietet eine große Bandbreite an verschiedenen Lösungen in der Schleiftechnik an. Die Auswahl reicht vom einfachen und doppelten REMA Schleifbock bis zu hochkomplexen Anlagen für die Gießereitechnik. Das Spitzenmodell ist ein automatischer Zylinderkopf-Schleifautomat, welcher im Motorenbau eine hervorragende Stellung genießt.
Das Gros der REMA Schleifmaschinen bilden Schleifböcke und Bandschleifmaschinen. Diese sind in diversen Ausführungen verfügbar. Einfache und preiswerte Tischmaschinen mit nur wenig Komfortfunktionen bis zu hocheffizienten Lösungen mit integrierter Absaugung, Nassschleifanwendungen oder kombinierten Funktionen sind verfügbar. Die Schleifmaschinen von REMA für die allgemeine Metallindustrie sind auf den manuellen Einsatz ausgelegt. Eine besondere Stellung nehmen die Typen TP 80-S /TP 100-S ein: Es handelt sich dabei um Rohrschleifmaschinen, welche speziell auf den Schliff von kreisförmigen und elliptischen Querschnitten ausgelegt sind.

Gebrauchtmaschinen von REMA

Gebrauchte REMA Schleifmaschinen sind bei industriellen und privaten Anwendern sehr beliebt. Die stets hochwertige und standfeste Schleifmaschine von REMA überzeugt durch ihre Zuverlässigkeit und ihre Wartungsfreundlichkeit. Obwohl Bandschleifmaschine und Doppelschleifbock technisch sehr einfache Maschinen sind, versagen allzu preiswerte Neugeräte häufig an der mangelnden Qualität ihrer Komponenten. Ein gebrauchter REMA Doppelschleifbock verfügt jedoch über hochwertige und sehr standfeste Lager, Gehäuse und Führungen, welche zudem einfach austauschbar sind. Ein gebrauchter REMA Doppelschleifbock oder eine gebrauchte REMA Bandschleifmaschine sind bis auf die letzte Schraube zerlegbar und wieder zusammensetzbar.
Das Unternehmen ist stolz auf seine knapp 100-jährige Erfahrung im Bereich der Schleifmaschinen und bietet auch für seine gebrauchten Maschinen alle Ersatz- und Verschleißteile an. Die hohe Qualität und Versorgungssicherheit hat jedoch ihren Preis. Im Vergleich zu Billigangeboten aus dem Versandhandel sind gebrauchte REMA Maschinen deutlich teurer. Dafür sind durchbrennende Motoren, ausschlagende Lager und nicht mehr lieferbare Ersatzteile bei einer gebrauchten REMA Schleifmaschine deutlich unwahrscheinlicher, als bei einem Produkt eines Billigherstellers.

nach oben